Language
Language
+49 7553 820 90 70 +49 160 976 53 450 info@pansails.com WhatsApp us!
Login

Thailand 2024

Thailand Mitsegeln und Flottille ab Ko Chang

10-Tage-Törn in Thailand ab Ko Chang

13. - 23. April 2025 (auch anteilig möglich)

Was Sie erwartet ...

Strand vor türkisem Meer

10 Tage in türkis-blauem Wasser auf einer Segelyacht von Ko Chang aus in den Ko Rang Nationalpark und bis zur Insel Ko Khood. Auf dem Weg erwarten uns viele kleine, wunderschöne Inseln, Wasserfälle, Tauch- und Schnorchelspots, Affen und Rehe am Strand, Schildkröten und bunte Fische unter Wasser.

Segeln Sie mit:

Hier sehen Sie ein paar Impressionen von unserem letzten Thailand-Törn.

Kojencharter
EUR ab 1.600,-
10-Tage-Törn
pro Person in Doppelkabine
2.000,- Normalpreis
1.850,- Pansails Wiederholer
1.850,- Frühbucher (bis 30.09.2024)
1.750,- Frühbucher + Pansails Wiederholer
1.600,- Superfrühbucher (bis 31.07.2024)

INKLUSIVE

  • Platz für eine Person in einer Doppelkabine
  • auf modernem Katamaran, ca. 12m lang
  • Skipper
  • Yachtkaskoversicherung
  • Organisation
  • Beiboot mit Außenbordmotor
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Endreinigung der Yacht
  • zzgl. Bordkasse (siehe "Gut zu wissen")
Yachtcharter Flottille
EUR ab ca. 3.000
10-Tage-Törn
eigene Yacht (ca. 6 Personen)

 

INKLUSIVE

  • Moderne Yacht, ca. 12m lang
  • Pansails-Flottillen-Leistungen
  • 3 Doppelkabinen, 1-2 WCs/Duschen
  • Flotillen-Organisation
  • Yachtkaskoversicherung
  • Organisation
  • GPS und Seekarten
  • Beiboot mit Außenbordmotor
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Endreinigung der Yacht
  • Optional: Skipper
  • zzgl. Bordkasse (siehe "Gut zu wissen")
Luxus Yachtcharter
EUR ab ca. 7.000
10-Tage-Törn
eigene Yacht (ca. 8 Personen)

 

INKLUSIVE

  • Luxus-Yacht, ca. 15m lang oder Catamaran
  • Pansails-Flottillen-Leistungen
  • 4-5 Doppelkabinen, 3-4 WCs/Duschen
  • Extra-großes Cockpit
  • Yachtkaskoversicherung
  • Organisation
  • GPS und Seekarten
  • Beiboot mit Außenbordmotor
  • Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung
  • Optional: Skipper
  • zzgl. Bordkasse (siehe "Gut zu wissen")

Unsere Yacht(en)

Wo geht's lang?

Wir werden auf der gut erschlossenen Insel Ko Chang in der Nähe der Kambodschanischen Grenze in Thailand starten. Hier werden wir uns mit Verpflegung eindecken und die notwendigen Vorbereitungen treffen, um dann möglichst schnell in die atemberaubende Inselwelt zu segeln.

Genießen Sie asiatische Spezialitäten, frische Meeresfrüchte und eine entspannende Thai-Massage am Strand und stimmen Sie sich so auf einen einzigartigen Törn ein.

Unsere Route wird uns um Ko Chang und zu den südlich davon liegenden Insel wie z.B. Ko Mak und Ko Khood mit ihren Traumstränden, Nationalparks, Wasserfällen und Tauch- und Schnorchelplätzen führen.

Route (Bei Bedarf kann diese vor Ort an Wind, Wetter und Mannschaft angepasst werden):
Unsere Yachten im Kojencharter und die Flottille folgen normalerweise alle einer gemeinsamen Route. Wer eine private Yacht über uns chartert kann die Route selber bestimmen.

1. Tag: Boarding am Nachmittag, Lebensmitteleinkauf, Übernachtung im Hafen oder vor Anker
2. Tag: Erster kurzer Segelschlag nach Ko Mai Si
3. Tag: Wir setzen unseren Kurs nach Norden und folgen der Ostküste Koh Changs bis zur wunderschönen Bucht Ao Son. Hier sind an Land diverse Restaurants und der Tempel Wat Khlong Son
4. Tag: Nach einem Mittagsstop am bekannten White Sand Beach legen wir uns nachmittags vor Kai Bae vor Anker. Hier können Sie eine vorgelagerte, unbewohnte Insel erschwimmen oder mit dem Kajak besuchen, an Land ein Elefantencamp besichtigen (die Elefanten kommen auch zum Baden an den Strand) und Abends in einem sehr einfachen und sehr guten Thai-Restaurant essen
5. Tag: Wir segeln nach Ko Rang und legen an einen langen Schwimmsteg. An Land gab es zuletzt zahme Rehe. Möglichkeit zum Tauchen!
6. Tag: Unsere Route führt uns nach Ko Khood. Der Ankerplatz beim Captain Hook Resort bietet einen Drink am Pool des Resorts und eine Dinghy-Expedition den Fluss aufwärts
7. Tag: Heute haben wir nur eine kurze Strecke vor uns. Wir fahren ein Stück weiter nach Süden, von wo aus wir eine weitere Dinghy-Expedition in einen anderen Fluss machen. An dessen Ende ist nach kurzem Fussmarsch ein Wasserfall in dem man baden und sich von kleinen Fischen die Füsse "reinigen" lassen kann. Am Abend liegen wir vor dem Traumstrand Bang Bao, der diverse Restaurants beherbergt. Möglichkeit zum Tauchen!
8. Tag: Wir runden die Südspitze von Ko Khood und segeln die vom Urwald eingenommene Ostküste wieder nach Norden bis zum Fischerdorf Ao Salat
9. Tag: Ein schöner Segeltag führt uns nach Ko Mak. Hier finden wir einen weiteren Traumstrand mit guten Restaurants vor!
10. Tag: Wir geniessen den Morgen am Strand und segeln dann nach Wai Chaek Beach, einem unbewohnten Strand, für den Abschlussabend der Flottille
11. Tag: Good bye Tag: Von-Bord-gehen im Laufe des Morgens


Hotline: +49 160 976 53 450

Gerne stehe ich telefonisch für weitere Informationen und Auskünfte zu den Törns zur Verfügung.

Egal ob unverbindliche Anfrage, oder konkreter Buchungswunsch, ich helfe gerne.

Gut zu wissen ...

Der Törn wird in einem der kleinen Häfen auf Ko Chang starten. Sie sollten hier spätestens am Tage des Boardings mittags ankommen. Entspannter ist die Anreise am Vortag.
Beachten Sie, dass Sie aufgrund der Zeitverschiebung im Normalfall einen Tag später in Thailand landen als Sie in Europa abfliegen !

Ko Chang erreichen Sie entweder:

  • per Flugzeug über Bangkok und dann mit einem Inlandsflug nach Trat (TDX) weiter und von dort aus per privatem Taxi-Transfer bzw. Minibus, den wir gerne für Sie organisieren
  • Von Bangkok (BKK) aus mit einem privaten Taxi-Transfer oder Minibus, der ca. 30 Euro p.P. kostet und ca. 5h dauert. Dies macht Sinn, wenn Sie beispielsweise ein paar Tage vorher schon Bangkok besichtigen wollen
  • oder z.B. aus Angkor Wat (der bekannten Tempelanlage in Cambodia), von dort aus sind es mit einem Privattransfer 5-6h

Copyright Foto: https://www.kohchangsalakphet.com/gallery/

https://www.kohchangsalakphet.com/gallery/

Weitere Ausgaben für das Schiff bzw. das Bordleben werden im Rahmen der sogenannten Bordkasse von allen Mitseglern in gleichen Teilen getragen. Der Anteil des Skippers wird auf alle anderen Mitsegler umgelegt. (Verpflichtend für Kojencharter, nur als Hinweis für Flottillensegler)


Unserer Erfahrung nach sollte man je nach Lebensstil durchschnittlich 20 Euro/Tag/Person für die Bordkasse einplanen. Davon werden abgedeckt:

  • Hafengebühren
  • Gebühren für Zoll und Einwanderung, Marineparks und Cruising permits
  • Zusatzversicherungen wie z.B. Kautionsversicherung
  • Navigationsmaterialien
  • Kraftstoffe
  • Verpflegung an Bord
  • Getränke an Bord
  • Sonstiges


ALLE ANDEREN AUSGABEN
Alle weiteren Ausgaben an Land wie z.B. persönliche Ausgaben an Land für z.B. Ausgehen, Reise, Restaurantbesuche werden von jedem Segler privat und direkt getragen.

Weniger ist mehr ist das Pansails-Motto.

Bitte bringen Sie keine Hartschalenkoffer oder sperrige Taschen mit, da es an Bord relativ kleine Stauräume gibt. Am geeignetsten sind weiche, faltbare Taschen.

Ölzeug/Segelkleidung gefällig? – Über Pansails zu beziehen!

Alles für einen Sommer-/Strandurlaub, besonders: Badekleidung!

Packliste zum Download

Beim Schnorcheln und Tauchen gibt es auf allen Inseln vieles zu sehen.

Wir werden an Bord die Möglichkeit zu Tauchen optional anbieten. Lokale Tauchveranstalter garantieren dabei Sicherheit und die besten Spots.

Wenn Sie bereits einen Tauchschein haben, bringen Sie diesen bitte mit und können dann sofort loslegen. Im "DSD" (discover scuba diving) genannten Schnupperkurs kann jeder, auch ohne Erfahrung, an nur einem Tag einmal in sichere 10m Tiefe absteigen und in sicherer Begleitung eines Diveguides dem Schnorcheln die dritte Dimension hinzufügen.

Normalerweise haben wir keine Tauchausrüstung an Bord der Yachten dabei.

Hohe Wahrscheinlichkeit auf ein sonniges, trockenes und windiges Wetter:

  • Wind mit Stärke 2-3
  • Sonne
  • Sonne
  • Sonne
  • 25-30°C Wassertemperatur
  • Lufttemperatur 24°-31°C
  • Regen? – we call it liquid sunshine!

Das Kleingedruckte

Eine Stornierungsgebühr wird im Falle einer Stornierung durch den Teilnehmer von Pansails einbehalten:

  • 0-14 Tage nach der Buchung und mehr als 90 Tage vor Reisebeginn: 10% des Gesamtreisepreises
  • Mehr als 14 Tage nach der Buchung und mehr als 90 Tage vor Reisebeginn: 50% des Gesamtreisepreises
  • 30-90 Tage vor Reisebeginn: 80% des Gesamtreisepreises
  • weniger als 30 Tage vor Reisebeginn: 100% des Gesamtreisepreises

Des Weiteren gelten unsere AGB, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen lassen.

Wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung, sowie eine Auslandsreisekrankenversicherung.

Die Yacht ist über eine Kaskoversicherung versichert und die Teilnehmer werden den Selbstbehalt über die Bordkasse mit einer Kautionsversicherung absichern. Der darüber hinaus bestehende Selbstbehalt (<100 Euro/Teilnehmer) und weitere Ausschlüsse in den Versicherungsbedingungen wie z.B. grobe Fahrlässigkeit bleiben als Restrisiko des Teilnehmers bestehen.

Des Weiteren gelten unsere AGB, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen lassen.


Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.